Kategoriearchive: Kinder, Familien & Co

Kinder, Familien, Einzelportraits und Paarfotografie

Zauberhafte Geschwisterbilder in der Natur

Wenn Männer ihren Frauen ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk machen wollen, ist es eine sehr gute Idee Fotos von den Kindern zu schenken!:)

Dies dachte sich auch der Papa dieser 2 kleinen Geschwister. So fuhren wir an einem späten Nachmittag aufs Dorf und begaben uns auf eine Wiese auf der ein toller Baum stand. Die Abendsonne bescherte uns tolles Licht! Und die Beiden haben das Shooting super gemeistert! Ich bin mir sicher, die Mama hat sich sehr über das Geschenk gefreut! Die Bilder hängen nun nämlich ganz groß an der Wand- wie mir gestern berichtet wurde!;)

Es war toll mit euch! Danke!

Fotoeule Weißwasser Familienfotos Geschwisterbilder in der Natur Gablenz und Umgebung2

Fotoeule Weißwasser Familienfotos Geschwisterbilder in der Natur Gablenz und Umgebung

Die letzten Sommertage

Brrrr… Was für ein bescheidenes Wetter es heut draußen ist…

Was bin ich froh, den gestrigen Tag sehr zeitig begonnen und die (vielleicht) letzten warem Sommertage und die Sonne intensiv für 3 Shootings genutzt zu haben!

Ich hatte ein schönes Familienshooting in Gablenz; ein Pärchen-Shooting im Kromlauer Park und ein weiteres Mama-Sohn-Shooting im Muskauer Park. Wir hatten tolles Wetter! Es sind wunderbar (Herz) erwärmende  Bilder voller Freude und Innigkeit entstanden! Danke an meine Models für den wunderbaren Vormittag und die Erlaubnis die Bilder zu veröffentlichen!

 

Sonntagsausflug mit Familienshooting beim Heimatfest in Spremberg

Wie bereits gestern Vormittag bei Facebook angekündigt, habe ich mich mit einer befreundeten Familie zu einem bunten Familienshooting getroffen- in Spremberg beim alljährlichem Heimatfest. Wir hatten perfektes Wetter und die Kinder freuten sich über Fahrgeschäfte, allerlei Buden und Leckereien. Spremberg hat vor allem eine tolle Altstadt, herrliche Kulissen für die unterschiedlichsten Fotos! Aber seht selbst:

Wie ihr richtig erkannt habt, war auch meine Familie mit von der Partie. Unsere Kinder verstehen sich super und so verging die Zeit recht schnell und ich hatte viel Spaß bei der “Arbeit”. Es entstanden auch einige “Freunde-Bilder”.

 

Außerdem entdeckte ich einen kleinen Laden namens “Vier Jahreszeiten” in dem es wunderschöne Deko zu entdecken gab und ich eine neue “alte” Zink-Wanne kaufte. Diese habe ich gleich heut für ein Shooting genutzt (Bilder davon beim nächsten Mal!).

 

Nach einer kleinen Stärkung schlug ich Katrin und Daniel vor für einige Pärchenfotos zu “Posieren”- die letzten Bilder der 2 entstanden vor über einem Jahr bei ihrer Hochzeit! Da wurde es mal wieder Zeit! Und selbst nach 10 Jahren Beziheung sehen die Beiden doch richtig verliebt aus, oder?!

 

Nach einer Stärkung ging es am Abend nach Hause.

 

Auf dem Heimweg hielten wir noch an einem Kornfeld an um die letzten Bilder des Tages entstehen zu lassen.

Es war ein rundum schöner Wochenend-Ausklang! Es hat viel Spaß gemacht diese unvergesslichen wunderbaren Momente einzufangen! Und vielleicht hat nun Einer von Euch Lust bekommen mich beim nächsten Heimat- oder Stadt- oder Sommerfest zu buchen?

Liebste Grüße, eure Fotoeule

 

 

Meine erste Arbeitswoche “im” neuen Studio

Ziemlich schnell verging meine erste Arbeitswoche in meinem neuen “Heim”. Es besuchten mich Bekannte und Freunde, aber auch Stammkunden um mich zu beglückwünschen, kleine Präsente vorbei zu bringen oder um sich einfach ein eigenes Bild zu machen.

Auch die ersten Babys habe ich gleich am Montag und Dienstag hier fotografieren dürfen. Das sind die 2 Damen:

Lea-Marie war an ihrem Shooting-Tag 7 Tage alt.

Die kleine S. wollte zunächst lieber wach bleiben; schlief aber dann doch noch ein, sodass ich meinen neuen Eimer ausprobieren konnte.

Natürlich hatte ich auch viele Bilder zu bearbeiten. Ich konnte die CD für ein Brautpaar fertig machen.

Und habe u. a. diesen Auftrag beendet: Vor 3 Wochen besuchten mich in meinem Studio 2 befreundete Pärchen, die Beide derzeit schwanger sind. Wir probierten etliches an Deko und Motiven aus. Da sich die Sonne später zeigte, entschieden wir auch einige Bilder draussen entstehen zu lassen. Hier nur eine kleine Anzahl der Bilder von Melanie und Nicole und deren Partnern. Danke für den entspannten Vormittag!

Zu guter Letzt habe ich am Samstag eine Hochzeit fotografiert. Der Bräutigam war ziemlich nervös und angespannt. Nach der Trauung und dem Sektempfang war er wesentlich entspannter. Wir hatten tolles Wetter, eine wunderschöne Location und viel Spaß beim Shooting. Nun werde ich die nächsten Tage all die Bilder aussortieren und bearbeiten. Für alle Neugierigen gibt es eine winzig kleine Vorschau.

Ich werde versuchen in den nächsten Tagen endlich auch die Shootings aus Mai und Juni zu bloggen! Also dann bis bald, eure Fotoeule

Kinderfotografieworkshop bei Melanie Schönemann in Bergen(Celle)

Wie alle der anwesenden Fotografinnen freute auch ich mich auf den Kinderfotografieworkshop bei Melanie.

Für mich war es nun schon der 3. Workshop bei ihr.

Dieses Mal ging es um die Kinderfotografie. Verwöhnt von meinen eigenen Kindern, die sich immer wieder von allein in meine Sets setzen und mich bitten “Mama, Fotos machen”, musste ich nun schon des öfteren feststellen, dass “fremde” Kinder nicht immer Lust darauf haben, fotografiert zu werden.

Doch anscheinend bin ich nicht die Einzige mit diesem “Problem”. Auch ein Profi wie Melanie hat dabei derweilen so ihre Mühe. Mit viel Spaß und Geduld, “Dekoration” und einiger (Animations)Hilfe der Eltern können ganz wunderbare Bilder von Kindern entstehen!

Dabei müssen Kinder nicht immer lachen oder in die Kamera schauen!

Melanie hatte für uns 4 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren organisiert. Vor allem das erste “Model” im Alter von 1,5 Jahren hat es uns schwierig gemacht! Die Kleine war trotz der vielen Kameras nicht eingeschüchtert und sehr aktiv.

Bei über 10 Fotografinnen ist es aber selbstverständlich das ein Kind in dem Alter nicht geduldig sitzen bleibt bis Alle ihr “perfektes Bild im Kasten haben”!;)

Anschließend durften wir eine kleine Maus im Alter von 4 Monaten fotografieren. Sie war super gut gelaunt und lachte für uns immer wieder in die Kamera. Während Alle ihr Bilder machten, hatte Melanie die Zeit offene Fragen der einzelnen Teilnehmer zu beantworten.

Nach unserer Mittagspause ging es mit einem Geschwisterpaar nach draußen zum Fotografieren! Dort entstanden wunderbare Bilder! Ich mochte es schon immer sehr Familien, insbesondere Kinder, im Freien beim Spielen zu beobachten und so unbemerkt natürliche Fotos entstehen zu lassen. Natürlich hatte Melanie auch Tipps für uns welche “Kommandos” oder Impulse man den Kindern geben kann. Schön fand ich es, dass wir uns dieses Mal in 2 kleinere Gruppen aufteilten: eine um den Jungen zu fotografieren; die andere das Mädchen.Währendessen konnten wir den Beiden einige Grimassen, Luftsprünge, Rennen und mehr entlocken. Zur Belohnung zeigten wir ihnen entstandene Bilder und verteilten Süßigkeiten.

Zum Abschluß entstanden zauberhafte Bilder des Geschwisterpaares mit ihrer Mama- meine Lieblingsbilder von dem ganzen Tag!

Liebe Melanie, es war wieder ein toller Tag bei dir! Natürlich gibt es keinen Geheimtipp für die Kinderfotografie! Es ist aber toll, dass du uns an deinen Erfahrungen teilhaben lässt und wir Alle unsere Erfahrungen austauschen konnten!

Mach weiter so! Und wenn es einen (für mich) neuen Workshop gibt, bin ich gern dabei!

Außerdem ein “Danke” an meine liebe Kollegin Alexandra, bei der ich mitfahren durfte und die mich 2 Tage “aushalten” musste!